WIE WOLLEN WIR IN ZUKUNFT LEBEN?

Wie wird Hamburg 2030 bewohnbar, attraktiv und lebenswert für alle sein? Mit diesen Fragen ruft Innovative City die Hamburger zur Entwicklung sozialer Innovationen auf. Der Accelerator unterstützt Startups bei der erfolgreichen Platzierung am Markt und vermittelt zwischen Gründern und Unternehmen.

Im Fokus stehen Geschäftsideen, die einen wirtschaftlich orientierten Ansatz verfolgen und gleichzeitig einen gesellschaftlichen Mehrwert verfolgen. Beispiele aus Hamburg sind die Getränkemarken Viva con Agua Wasser GmbH, Lemonaid GmbH, das Fashion Startup Bridge & Tunnel oder der Online-Hofladen Frischepost.

SOCIAL INNOVATION CHALLENGE

Das Startup Camp von Innovative City findet 2018 auf der Social Media Week statt. 
Egal, ob Du selbst eine Idee pitchen willst oder einfach nur mit kreativen Menschen an Ideen für unsere Zukunft basteln möchtest
– jeder kann mitmachen! 
Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse, nur Neugier und Offenheit. In 48 Stunden (28.02.-02.03.)
entwickelst Du aus Ideen nachhaltige Geschäftsmodelle zum Markteintritt oder zur Skalierung an weitere Standorte.
Dabei stehen Euch erfahrene Experten und Gründer zur Seite. 

Auf dem Online-Stadtplan siehst Du, welche sozialen Innovationen es in Hamburg schon gibt, von Vereinen über gemeinnützige Organisationen bis hin zu wirtschaftlich orientierten Unternehmen.

 

Stelle HIER weitere ein!